Die Küstentram

Spiele

Benenne die Muscheln

Am Nordseestrand kann man hunderte verschiedener Muschelarten finden. Wir unterscheiden 2 Arten: die Meeresschnecken, die aus einem Stück bestehen, und die Zweischaligen, die aus zwei Teilen zusammengesetzt sind. (von Letzteren findet man meistens nur ein Teil auf dem Strand)

Die Tierchen machen ihre Muschel aus dem Kalk, den sie aus dem Wasser holen. Ihr Wachstumsrhythmus wird durch die Menge der vorhandenen Nahrung bestimmt. Deshalb wachsen die Muscheln im Sommer schneller als im Winter, weil dann mehr Plankton im Wasser ist. Ihr Wachstumsprozess verläuft schrittweise; jedes Mal, wenn sie wachsen, machen sie ihre Muschel ein wennig größer. Diesen schrittweisen Wachstumsprozess können Sie auch an den Riffeln auf der Muschel sehen. Die Riffel nennt man deshalb auch Wachstumslinien. Bei einer zweischaligen Muschel verlaufen sie horizontal von oben nach unten. Bei einer Meeresschnecke verlaufen sie vertikal von oben nach unten.

 

kokkelPenhoorn

 

Unten sind 10 häufig vorkommende Muscheln am Nordseestrand abgebildet. Platzieren Sie sie zu ihrem richtigen Namen, und entdecken Sie, welche Tierchen es sind !



Benennen Sie die Nordseefische

In der Nordsee kommen über 220 verschiedene Fischarten vor. Die Fischerei konzentriert sich auf etwa 25 Sorten. Die meistgefischten Sorten sind die Kabeljauartigen (Kabeljau, Pollack, Schellfisch, Wittling), die Plattfische (Scholle, Seezunge, Flunder, Steinbutt, Glattbutt) und andere (Hering, Sprotte, Stintdorsch, Sandspierling und Makrele).

Im Vergleich zu anderen Meeren ist die Nordsee sehr produktiv und wird zu stark befischt. Jährlich werden 3 bis 3,5 Millionen Tonnen Fisch nachh oben geholt.

Unten sind die 10 am häufigsten vorkommenden Fische in der Nordsee abgebildet. Platzieren Sie sie zu ihrem richtigen Namen, und entdecken Sie, welche Tierchen es sind !



Die Küstentram X-tra
Die Küstentram X-tra button  
Frequenz
frequenz: alle 20 min  
Die Küstentram hat Vorfahrt
Die Küstentram hat Vorfahrt.