Menü anzeigen

Mobilitätszentrale für Verkehr nach Maß

Afbeelding aanpassen: Klik hier
Voer een knop toe: Klik hier
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Für Fahrgäste, die spezielle Bedürfnisse haben (Beförderung von Lehrlingen/Auszubildenden, angepasster Verkehr) und Fahrgäste, die in sehr ländlichen Gebieten wohnen (in denen der Ausbau des ÖPNV eigentlich nicht rentabel ist) kommt der Verkehr nach Maß. Der wird ab 2022 von der Mobilitätszentrale organisiert werden.

Diese wird Fahrgästen helfen, ihre Fahrten zu planen und zu reservieren. Sie können es mit unserer Rufbuszentrale vergleichen, aber dann für verschiedene Verkehrsmittel: Taxen, Sharebikes oder Share-Roller usw. Daneben wird die Mobilitätszentrale auch Reiseberatung und Fahrtipps geben, diese übersichtlich darstellen und auswerten sowie eventuelle Beschwerden behandeln.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>

Mehr Info

Warum kommt die Basiserreichbarkeit?

Mit dieser Initiative der Flämischen Regierung wollen wir dafür sorgen, dass Sie schnell und komfortabel reisen können.

Verkehrsregionen: Städte und Gemeinden erhalten mehr Mitsprache

Den ÖPNV echt auf die Nachfrage abstimmen? Das geht nur, wenn wir ganz dicht bei den Fahrgästen stehen. Darum ist Flandern in 15 Verkehrsregionen eingeteilt.

Hopping: Alle Mobilitätslösungen kommen zusammen

Alle verschiedenen Verkehrsmittel kombinieren, wie werden Sie das in der Praxis am besten tun können? Durch Hopping.