Menü anzeigen
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Pilotprojekt Leuven

In Leuven gibt es heute schon 6 Busse auf 10 Hybride. Die Stadt hat damit die größte ‚grüne‘ E-Busflotte Flanderns. Im September 2020 haben wir noch einen Extraschritt gemacht. Auf der Linie 2 (Heverlee – Kessel-Lo) fahren auch 5 vollständige Elektrobusse.

Der Stellplatz Leuven Noord ist dafür schon mit der erforderlichen Depot-Ladeinfrastruktur ausgerüstet. An der Bushaltestelle von Campus Heverlee Arenberg installierten wir einen Schnellladepunkt auf dem Gelände der KU Leuven. Hier können sowohl Elektro- als auch Hybridbusse laden. Im Laufe des Sommers bildeten wir die ersten Fahrer und unser Dispatching aus.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>

Zusatzinformation

E-busse

Elektrobusse als öffentliche Verkehrsmittell
Strategie des umweltfreundlichen Umbaus
Probe- oder Pilotprojekte

Depot charging

Aufladepunkt wie zum Beispiel bei Ihrem Elektroauto zu Hause
Overnight Charging (Aufladen über Nacht)

Die Wahl für E-Busse

Warum wählen De Lijn und der Flämische Minister Lydia Peeters bewusst Elektrobusse?

Investitionen

Welche Investitionen sind erforderlich, um dieses Projekt erfolgreich durchzuführen?