Cookies op delijn.be
Deze website gebruikt cookies en vergelijkbare technologieën om je surfervaring te vergemakkelijken en de website te verbeteren.
Lees meer.
Menü anzeigen
Sicher unterwegs: Was tun bei Aggression?

Sicher unterwegs: Was tun bei Aggression?

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Bei Vorfällen wie Aggression, Vandalismus, Graffiti, Taschendiebstahl... informieren Sie am besten sofort den Fahrer. Sie können dies mündlich tun oder indem Sie auf den roten Alarmknopf drücken. Der Fahrer kann dann im Innenspiegel oder auf einem Monitor prüfen, was los ist. Er kann die aufgenommenen Bilder sichern und einen öffentlichen Ordnungsdienst, die Hilfsdienste oder ein Kontrollteam um Hilfe bitten.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Kontaktformular Kundendienst

Möchten Sie einen Vorfall melden? Verwenden Sie dann das Kontaktformular für den Kundendienst. Die Informationen, die Sie eintragen, werden im Sicherheitsmonitor aufgenommen: De Lijn verwendet die Daten um zu bestimmen, welche Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden sollen.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Anzeige bei der Polizei

Sie können auch sofort eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Geben Sie dabei möglichst viele Informationen über Zeit und Ort des Vorfalls an. Melden Sie, wenn möglich, die Fahrzeugnummer. Wenn der Vorfall in einem Fahrzeug mit Kameraüberwachung stattgefunden hat, kann die Polizei Bilder abrufen. Lesen Sie mehr zum Thema Kameraüberwachung.

Broschüre Kameraüberwachung (251 KB) PDF

<Voeg downloadbaar bestand toe>

<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Worauf müssen Sie achten?

  • Reichen Sie Ihre Anfrage innerhalb von 72 Stunden nach dem Vorfall ein!
  • Geben Sie unbedingt Folgendes an: Ort und Zeit des Vorfalls, eventuell Fahrzeugnummer und Beschreibung des Vorfalls. Auch eine Beschreibung des Opfers, der/des vermutlichen Täter(s) und des Orts im Fahrzeug helfen beim Auslesen der Bilder.
  • Je detaillierter Ihre Angaben sind, umso größer ist die Chancen, den Täter zu fassen.
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Tipps gegen Taschendiebstahl

Leider sind Taschendiebe regelmäßig in unseren Fahrzeugen aktiv. Deshalb geben wir Ihnen einige Tipps um zu vermeiden, dass Sie Opfer eines Taschendiebs werden.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>