Menü anzeigen

Aufruf zur Teilnahme am offenen M-Ticketing-System

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Um es unseren Fahrgästen noch einfacher zu machen, arbeiten wir an der Einführung eines mobilen Tickets oder M-Tickets. Dabei handelt es sich um einen elektronischen Fahrschein, den die Fahrgäste mit einer mobilen App auf Ihrem Smartphone erwerben können. Fahrgäste mit einem Smartphone werden über mobiles Internet bei einem M-Lieferanten ein M-Ticket kaufen können, bevor sie einsteigen.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Aufforderung für Lieferanten

Wir werden die M-Ticket Apps nicht selbst entwickeln oder pflegen, sondern über die Apps anderer Unternehmen anbieten: die so genannten M-Lieferanten. Dafür suchen wir Unternehmen, die M-Tickets liefern können. Diese M-Lieferanten sind digitale Dienstleister, die ein M-Ticket über ihre bereits bestehende oder noch zu entwickelnde App anbieten:

  • Der M-Lieferant muss das M-Ticket nicht selbst erzeugen. Er muss nur die M-Tickets, die ihm von De Lijn geliefert werden, verkaufen.
  • Erst nach der Anmeldung beim M-Lieferanten kann der Fahrgast M-Tickets von De Lijn bestellen. Der M-Lieferant wird den Preis für den Fahrschein beim Kunden einfordern und an De Lijn überweisen.
  • De Lijn bezahlt dem M-Lieferanten für die gelieferten Dienstleistungen eine pauschale Vergütung von 6 Eurocent (0,06 €) ohne MWST pro gültig abgeliefertem M-Ticket. Das Betriebsrisiko liegt vollständig bei den M-Lieferanten.
  • Der Kunde, der Markt und De Lijn haben ein Interesse daran, dass die M-Tickets von so vielen M-Lieferanten wie möglich verkauft werden können. Die Vertragsbeziehung mit den M-Lieferanten verläuft daher auf nicht exklusiver Grundlage.
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Weitere Informationen & Beitrittsvereinbarung

Sie können eine Beitrittsvereinbarung (mit Anlagen) bei De Lijn beantragen.

  • Darin finden Sie alle weiteren Einzelheiten in Bezug auf Bedingungen und Modalitäten.
  • Diese Vereinbarung legt die Anforderungen, Bedingungen und Modalitäten fest und ist für jeden M-Lieferanten gleich.
  • Die Beitrittsvereinbarung ist nicht verhandelbar.

Eine Kopie der Beitrittsvereinbarung können Sie beantragen über: dienst.verkoop@delijn.be

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Beitrittsverfahren

Sie können am Open M-Ticketing (M-Kartenverkauf) teilnehmen, wenn Sie die Anforderungen erfüllen und die Testphase positiv durchlaufen. Fordern Sie dafür eine Kopie der Beitrittsvereinbarung per Mail an: dienst.verkoop@delijn.be

Das Beitrittsverfahren zum Open M-Ticketing fängt mit einer Selbstbewertung durch den Kandidaten zum M-Lieferanten an.
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>