Menü anzeigen
logo

Eandis

Afbeelding aanpassen: Klik hier
Voer een knop toe: Klik hier

EANDIS VERKLEINERT DEN ÖKOLOGISCHEN FUSSABDRUCK

MIT U.A. VOLLSTÄNDIG ZURÜCKBEZAHLTEM ÖPNV

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Im Bereich der nachhaltigen Mobilität spielt Eandis eine Vorbildrolle in Flandern. Lassen Sie sich durch die grünen Alternativen dieses Netzbetreibers inspirieren.

<Voeg tekst toe>
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
20% WENIGER CO2-AUSSTOSS ZUM JAHRE 2020
100% VORAB-BEZAHLUNG VON DE LIJN-ABOS
1600 TEILNEHMER AM MOBILITÄTSWETTBEWERB
2008 STARTJAHR DER NACHHALTIGEN MOBILITÄTSPOLITIK
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

SITUATION

Zum Jahre 2020 will Eandis ihren CO2-Ausstoß um 20% verkleinern. „Die Mobilität unserer 4.000 Mitarbeiter ist dabei ein Schlüsselfaktor”, betont der Mobilitätskoordinator Cliff Bourdon. „Darum setzen wir stark auf nachhaltigen Verkehr zwischen Wohnung und Arbeit sowie nachhaltige Dienstfahrten und Dienstreisen.”

„Im Jahre 2008 begannen wir mit dem Ausbau unserer Mobilitätspolitik, unterstützt durch durch ein externes Mobilitätsbüro, erklärt Cliff Bourdon. „Zuerst haben wir die Wohnsitze unserer Mitarbeiter kartografiert und ein Profil der Erreichbarkeit für jeden unserer 40 Standorte aufgestellt. Auf der Grundlage dieser Informationen begannen wir mit der Einführung von Maßnahmen, die ein nachhaltigeres Beförderungsverhalten anregen.”

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

NACHHALTIGERE INITIATIVEN

Inzwischen kann Eandis ein abwechslungsreiches Angebot von nachhaltigen Initiativen vorlegen. So bietet das Unternehmen unter anderem kostenlosen ÖPNV, Fahrradvergütungen, Dienstfahrräder in Bahnhöfen, Blue-Bike Fahrrad-Sharing, Umkleideräume und Duschen an. „Jeder Standort verfügt darüber hinaus über Elektrofahrräder, und wir geben personalisierte Reiseberatung”, ergänzt Cliff Bourdon.

Auch die Fahrgemeinschaften (Carpooling) sind für Eandis inzwischen zur zweiten Natur geworden. Cliff: „Das gemeinsame Fahren wird gleichermaßen gefördert, unter anderem durch die Vermittlung und Bildung von Fahrgemeinschaften sowie reservierte Parkplätze. Außerdem sehen wir bei Veranstaltungen und Events für das Personal Anreize für Kollegen vor, die einen Wagen teilen.”

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

OPEN OFFICES

Und es geht noch schneller. „Praktisch jedes Eandis-Gebäude hat ein Open Office. Mitarbeiter, die über 25 Kilometer von ihrem festen Arbeitsplatz entfernt wohnen, können an bis zu 2 Tagen pro Woche in einem Open Office in ihrer Nachbarschaft arbeiten”, sagt Cliff. „Im letzten Monat wurde an insgesamt 500 Tagen in einem Open Office gearbeitet. Der Unterschied zwischen 1,5 Stunden Stau und in 10 Minuten mit dem Fahrrad zur Arbeit ist riesig. Sie fühlen sich tatendurstiger und können sich besser organisieren.”

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

UNTERSTÜTZTE AKTIONEN

Um alle diese Maßnahmen zu beachten, organisiert Eandis eine Menge unterstützender Aktionen. „Wir sind seit kurzem Hauptsponsor von Car Free Day („autofreier Tag“), wir halten einen „Monat der Mobilität“ ab und wir setzen einen jährlichen Frühstückstag für Mitarbeiter an, die nachhaltig zur Arbeit kommen. Daneben fördern wir den Gebrauch unserer Fahrräder und organisieren „we try-outs“-Probieraktionen mit Elektroautos für Dienstfahrten”, fasst Cliff zusammen.

„Wir finden es wichtig, nicht nur Arbeitnehmer zu erreichen, die bereits nachhaltig zur Arbeit pendeln, sondern auch Kollegen, die sich noch (zu) oft für das Auto entscheiden”, erklärt er. „Darum haben wir im vergangenen Fahr zum ersten Mal einen Mobilitätswettbewerb zwischen unseren verschiedenen Standorten ausgetragen, bei dem auf die Zahl der nachhaltig zurückgelegten Kilometer und die Anzahl der gesparten Kilogramm an C02 geachtet wurde. Gut und gerne 1.600 Kollegen machten mit!”

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

KOSTENLOSES BUS- UND STRASSENBAHN-ABO

Die Entscheidung für 100% vorausbezahlte De Lijn-Abos über das Drittzahler-System ist laut Cliff eine bewusste Wahl: „Eandis möchte ein inspirierender Pionier bei nachhaltigen Unternehmen und ein attraktiver Arbeitgeber für potenzielle Arbeitnehmer sein. Kostenloser Transport in Bus und Straßenbahn für Arbeitnehmer trägt auf jeden Fall zu unserem Image bei.”

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

VORTEILE DES DRITTZAHLER-SYSTEMS

„Auch in Bezug auf die Verwaltung bietet das Drittzahler-System Vorteile”, weiß Caroline De Frene, Teamleiterin für Verwaltungs- und leitende Angestellte (Teamleider Administratie Bedienden en Kaderleden) bei Eandis. „Es ist einfacher, wenn alle De Lijn-Abos zentralisiert sind und auf einmal von uns bezahlt werden, als wenn Mitarbeiter sie für sich selbst kaufen und wir alle diese Unkostenabrechnungen separat verarbeiten müssen.”

Abos beantragen, verlängern oder kündigen verläuft Caroline zufolge ganz schnell. „Neue De Lijn-Abos werden sogar direkt bei der Hausanschrift unserer Mitarbeiter abgeliefert. Bequem und uns Arbeit ersparend”, schließt sie.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

DIE PLUSPUNKTE DER ZUSAMMENARBEIT MIT DE LIJN NOCH EINMAL KURZ ZUSAMMENGEFASST

  • Abos zu 100% zurückbezahlt
  • Direkt an das Personal gesendet
  • Zentrale Verwaltung der Abos
  • Vereinfachung der Verwaltung
  • Beitrag von Bus und Straßenbahn zur Nachhaltigkeit
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

ÜBER EANDIS

Eandis bietet Netzwerklösungen für Strom, Erdgas, Wärme und öffentliche Beleuchtung. Das Unternehmen hat auch eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe bei der Verwirklichung der Klimaziele, beim Kampf gegen die Energiearmut und die unabhängige Verwaltung von Energiedaten. Eandis ist in 234 Städten und Gemeinden in Flandern aktiv und zählt 4.000 Mitarbeiter, die über 40 verschiedene Standorte verteilt sind.

Besuchen Sie Eandis unter www.eandis.be.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>

ENTDECKEN SIE AUCH ANDERE FÄLLE

Gespannt auf die Ergebnisse noch anderer Organisationen?

ZNA-Krankenhäuser

Finanzielle Beteiligung bei Abos

Entdecken Sie, wie im ZNA (Ziekenhuis Netwerk Antwerpen) jeden Tag über 3000 Arbeitnehmer nach der Arbeit in den Bus, in die Straßenbahn oder auf das Fahrrad springen.

Ikea

Beteiligung an den Abos

Entdecken Sie, wie Ikea Nachhaltigkeit bei seinen Mitarbeitern anregt: Bei der Arbeit, zu Hause und unterwegs.

Plus Home Services

Finanzielle Beteiligung bei Abos

Dieser Marktführer im Bereich der Dienstleistungsschecks (‚Dienstencheques‘) sieht eine Win-Win-Situation in vollständig bezahlten De Lijn-Abos für seine Haushaltshilfen.

BENUTZERDEFINIERTER VERTRAG

DIE RICHTIGE FORMEL FÜR IHRE ORGANISATION

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Sie wissen, was Sie für Ihre Organisation wollen? Zögern Sie nicht und fordern Sie in wenigen Schritten einen maßgeschneiderten Vertragsvorschlag an.

<Voeg downloadbare bestanden toe>

IHRE MÖGLICHKEITEN

ALS ORGANISATION HABEN SIE VERSCHIEDENE MÖGLICHKEITEN, IHREN MITARBEITERN EINEN GEEIGNETEN ÖFFENTLICHEN VERKEHR ZU BIETEN.

Beteiligung für das Abo

Für tägliche Fahrten
100% steuerlich abzugsfähig
6% MWST zurückerhalten
Keine Rückzahlungen mehr: Nur eine Rechnung!

Finanzielle Beteiligung für SMS-Tickets

Für sporadische Fahrten
6% MWST zurückerhalten
Vollständig nach Maß
Nur eine Rechnung

M-Tickets über App

Für sporadische Fahrten
Diverse Verkehrsmöglichkeiten
Über die App unserer M-Lieferanten
Bezahlen Sie nach Gebrauch

Railease

Für sporadische Fahrten
Kombinierbar (Combi) mit Firmenwagen
Flexibilität
Begrenzte Kosten

Haben Sie noch nicht das gefunden, was Sie suchten? Oder haben Sie noch weitere Fragen?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns:

015 68 68 66

BLEIBEN SIE DURCH UNSERE KANÄLE INFORMIERT

FOLGEN SIE UNS AUF LINKEDIN