Menü anzeigen
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Eingabehilfenansicht

Auf dieser Website und in der De Lijn-App werden die Informationen zur Barrierefreiheit der Haltestellen jetzt immer in allen Reiseinformationsanwendungen angezeigt (Routenplaner, Fahrpläne, Echtzeitpassagen an einer Haltestelle). Es ist daher nicht mehr erforderlich, die Präferenz voreingestellt zu haben.

Die Symbole, die die Zugänglichkeit des Stopps anzeigen, werden nach dem Namen des Stopps angezeigt. Wenn ein Stopp nicht zugänglich ist, wird kein Symbol angezeigt.

Ist Ihre Haltestelle nicht zugänglich? Überprüfen Sie dann auch die anderen Haltestellen auf der Route (indem Sie auf die Zeilennummer klicken). Eine der anderen Haltestellen auf Ihrer Reise wurde möglicherweise angepasst.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

3 Symbole für zugängliche Haltestellen

Sie können den Barrierefreiheitsstatus Ihres Stopps auf dieser Website und in der De Lijn-App überprüfen. Ein Stopp kann für Personen zugänglich sein mit:

  • eine mobile Behinderung
    Diese Haltestellen sind für alle leicht zugänglich. Die Neigung zum Einsteigen in das Fahrzeug beträgt nicht mehr als 12%.
    Rolstoelgebruiker icoon
  • eine mobile Behinderung mit Hilfe Ihres Begleiters
    Diese Haltestellen sind zugänglich, aber die Plattform ist nicht so hoch. Die Neigung zum Einsteigen in das Fahrzeug beträgt mehr als 12%, maximal jedoch 20%. Unterstützung kann erforderlich sein.
    Persoon met rolstoelgebruiker icoon
  • Eine visuelle Einschränkung
    Diese Anschläge sind mit einer Stufenfläche aus Gummifliesen und einer Verbindungsführungslinie aus gerippten Fliesen bis zur natürlichen Führung ausgestattet.
    Oog icoon
<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

Deine Meinung zählt

Um den Zugänglichkeitsstatus der Stopps zu bestimmen, zeichnen die Stoppteams von De Lijn die Dimensionen und Merkmale in unserem Stoppmanagement-Tool auf.

Wenn Sie Fragen zum Barrierefreiheitsstatus eines Stopps haben, können Sie dies hier melden. In diesem Fall prüfen wir, ob der Barrierefreiheitsstatus erneut gemessen werden muss. Auf diese Weise helfen Sie uns, die Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

<Voeg downloadbare bestanden toe>