Menü anzeigen

Fordern Sie hier Ihre Zahlungsvereinbarung mit Dritten an

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Sie haben noch kein Drittanbieter-Zahlungssystem für unsere Abonnements, möchten aber eines verwenden?
Geben Sie unten Ihre Unternehmensdaten und -präferenzen ein und wir senden Ihnen so schnell wie möglich eine maßgeschneiderte Vereinbarung mit Drittzahlern.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>
FIRMENINFORMATION
?

Geben Sie den offiziellen Namen der Organisation ein, die zum Selbstkostenpreis des Abonnements des Mitarbeiters beitragen möchte.

?

Geben Sie hier die Adresse ein, an der sich die Organisation befindet. Wenn sich die Organisation im Ausland befindet, können Sie online keinen Vertragsvorschlag anfordern. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

?

Geben Sie die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer der Organisation ein. Wenn Ihre Organisation keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hat, müssen Sie nichts eingeben.

?

Geben Sie die Unternehmensnummer der Organisation ein.

?

Geben Sie hier den Namen des Hauptsitzes ein, unter den die Organisation fällt, die in den Selbstkostenpreis des Abonnements eingreifen möchte, ohne die Firmenform anzugeben.

?

Geben Sie hier die Adresse ein, an der sich der Hauptsitz befindet.

?

Geben Sie die Firmennummer der Zentrale ein.

VERTRAGSVORSCHLAGSINFORMATIONEN
?

Geben Sie hier ein, wie viele Mitarbeiter Ihre Organisation voraussichtlich in die Kosten eines Abonnements eingreifen wird.

?

Geben Sie hier ein, wie viele Mitarbeiter Ihre Organisation voraussichtlich in die Kosten eines Abonnements eingreifen wird.

?

Geben Sie hier die Gesamtzahl der Mitarbeiter in Ihrer Organisation ein.

?

Wählen Sie das Datum aus, ab dem der Vertrag beginnen kann.

?

Geben Sie den Prozentsatz ein, den Ihre Organisation zum Selbstkostenpreis eines Abonnements beitragen möchte. Der gesetzliche Mindestbeitrag beträgt 72%.

?

Hier können Sie angeben, ob Sie als Organisation die Verwaltungskosten der MOBIB-Karte für die berechtigte Partei bezahlen möchten. Gewährleistet auch eine schnellere Lieferzeit für Abonnements. Ideal, wenn Sie 100% auf den Abonnementpreis eingreifen.

KONTAKT
?

Geben Sie den Vornamen und den Namen der Kontaktperson in Ihrer Organisation ein, die den Vertrag weiterverfolgen wird.

?

Geben Sie die Position der Kontaktperson in Ihrer Organisation ein, die für die Nachverfolgung des Vertrags verantwortlich ist.

?

Geben Sie die Telefonnummer der Kontaktperson ein, die den Vertrag weiterverfolgen wird.

?

Geben Sie die E-Mail-Adresse der Kontaktperson ein, die den Vertrag weiterverfolgen wird.

VERTRAGSSIGNATOR
?

Notieren Sie die Position der verantwortlichen Person, die den Vertrag unterzeichnet.

E-MAIL FÜR MONATLICHE ALARME
?

Notieren Sie hier die E-Mail-Adresse, an die die monatliche Benachrichtigungsliste per E-Mail gesendet werden kann.

ABRECHNUNGSDATEN
?

Geben Sie hier den Namen der Organisation ein, die die Rechnung erhalten soll

?

Geben Sie hier die Rechnungsadresse ein

?

Geben Sie hier den Namen des Rechnungskontaktpersonals ein

DIE DETAILS

AUF IHRE ANFRAGE

Vielen Dank

für die Anfrage

Layout aanpassen:
<Pas uitlijnen afbeelding aan>
<Pas positie afbeelding aan>

<Voeg een paragraaftitel toe>

Die von Ihnen eingegebenen Daten wurden ordnungsgemäß registriert und Sie erhalten Ihren Vertragsvorschlag so schnell wie möglich. Sie können sich natürlich jederzeit persönlich an einen unserer Mitarbeiter wenden.

<Voeg downloadbare bestanden toe>
<Voeg knoppen toe>

Bleiben Sie über unsere Kanäle auf dem Laufenden

Folgen Sie uns auf LinkedIn

Gut zu wissen

Abos

Das Alter Ihrer Mitarbeiter bestimmt automatisch, welches Abos sie erhalten: einen Buzzy Pazz (bis 24 Jahre) oder einen Omnipas (24 bis 65 Jahre).

GÜLTIGKEITSZEITRAUM

Als Drittzahler wählen Sie für jeden Mitarbeiter, wann ein Abo beginnt und wie lange es läuft (1, 3 oder 12 Monate).

REZEPTION

Das Abo wird direkt an die Privatadresse Ihres Mitarbeiters gesendet. Das Überweisungsformular für den Restbetrag auch, wenn Sie nicht zu 100% eingreifen.